Nach der Schule ein Freiwilliges Soziales Jahr - jetzt bei uns bewerben!

07.05.2020

Wer in diesem Jahr seinen Schulabschluss macht, ist momentan gerade mit dem Kopf voll im Prüfungsstress. Und dann noch die ganze Aufregung wegen des Corona-Virus. Dabei steht doch irgendwo die Frage an: Wie geht das Leben nach Schule und Corona weiter?

Wie wäre es mit einem Freiwilligen sozielen Jahr? Bei uns in der Arbeitsstelle für Jugendpastoral und im Sankt-Michaels-Haus könnt ihr ein Jahr lang Erfahrungen sammeln und euch ausprobieren - bei einem FSJ. Falls euch das völlig unbekannt ist: hier ein Link zum Freiwilligenreferent der Caritas.

In der Arbeitsstelle für Jugendpastoral erwartet euch ein großes Team und ein abwechslungsreiches Einsatzfeld: Unterstützung von Veranstaltungen im Jugendhaus oder anderswo unterwegs zum Beispiel. Oder die Mitarbeit in unserer neuen Anlaufstelle "M13" in Magdeburg als Ansprechpartner, Infostelle oder Service für junge Menschen. Auch die Mitwirkung beim Gestalten von Plakaten und Flyern kann dazugehören. Selbstverständlich ist auch das Einbringen eurer eigenen Talente willkommen.

Wir haben auch FSJ-Stellen in unserer Jugendbildungsstätte Sankt-Michaels-Haus, wo ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld auf euch wartet: Mitarbeit bei Kursen und Schülertagen, Handwerkliche und gärtnerische Tätigkeiten, Unterstützung bei der Organisation im Haus.

Ihr könnt euch direkt bei uns melden, informieren und bewerben: Arbeitsstelle für Jugendpastoral, Max-Josef-Metzger-Straße 1, 39104 Magdeburg, Tel. 0391-5961113 oder info@jung-im-bistum-magdeburg.de

Zurück zur Monitoransicht