Unter dem Motto "Uns schickt der Himmel" findet vom 23. bis 26. Mai 2019 wieder eine 72-Stunden-Aktion in ganz Deutschland statt. Sei dabei und mach gemeinsam mit vielen anderen jungen Menschen die Welt in 72 Stunden ein Stück besser!

 

Auch im Bistum Magdeburg sind junge Menschen aufgerufen, sich zu beteiligen. Ob ein Bauprojekt beim örtlichen Kinderspielplatz, ein Projekt im Seniorenzentrum oder die Sanierung einer Asylunterkunft – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schließlich geht es darum, als Christinnen und Christen in der Welt, in der wir leben, etwas zu tun.

In den nächsten Monaten findet ihr hier noch weitere Informationen rund um die Aktion. Schon jetzt rufen wir dazu auf, euch Projektideen zu suchen oder eure Bereitschaft zu melden, ein zugewiesenes Projekt durchzuführen. Es gibt bereits eine Homepage mit bundesweiten Infos zu 2019.

 

Insgesamt haben sich 2013 bundesweit rund 95.000 junge Menschen an der Aktion beteiligt! Wer einen Eindruck von der Aktion im Bistum Magdeburg erhalten möchte, findet hier außerdem noch eine Fotogalerie sowie alle Homepagebeiträge dazu auf einen Blick.

 

Übrigens: Für die bistumsweite Koordination der 72-Stunden-Aktion wird es eine Steuerungsgruppe geben. Wer mitwirken möchte, kann sich direkt in der Arbeitsstelle melden!

  • 01.12.2017

    Noch 538 Tage...

    Im Mai 2019 findet wieder eine bundesweite 72-Stunden-Aktion statt.

Bild
Bild
Bild