Titelbild: Werkstatt und Erfahrungsaustausch zu Fördertöpfen für Vereine

Finanzielle Unterstützung für ein neues Projekt suchen viele Vereine. Doch die Förderlandschaft ist unübersichtlich, die Unsicherheiten und der Arbeitsaufwand erscheinen doch immens. Beim Vereinstreffen der Arbeitsgruppe "Bürgerschaftliches Engagement im Kulturbereich" (AG BEK) und der Künstlerstadt Kalbe e.V. werden Fördermöglichkeiten aufgezeigt.

Termin: Montag, 21. August 2017, 17.30 Uhr
Ort: 39624 Kalbe /Milde, Rathausstr. 2, Hotel Ratsstuben
Kosten: keine

Folgende Themen stehen auf dem Programm:

  1. Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen für die Gestaltung des demografischen Wandels, vorgestellt von Wilfried Köhler, Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, und Corinna Köbele, Künstlerstadt Kalbe e.V.
  2. Förderprogramm „Kultur macht stark“, vorgestellt von Axel Schneider, Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung
  3. Förderprogramm „Demokratie leben“, vorgestellt von Anna Stein von der lokalen Partnerschaft für Demokratie im Altmarkkreis Salzwedel / Verein zur Förderung der beruflichen Bildung e.V.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen sind im Anschreiben zu finden.

Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V.
Geschäftsstelle Halle
Magdeburger Str. 21
06112 Halle (Saale)
Fon: 0345.292 86 10
Mail: info@lhbsa.de   
Web: www.lhbsa.de