Hier haben wir interessante Links für euch zusammengestellt:

 

Der BDKJ ist der Dachverband von vielen Jugendverbänden. Hier hat man die Möglichkeit, sich jugendpolitisch einzubringen und viele tolle Aktionen mitzugestalten und so sich selber weiterentwickeln und anderen helfen. Hier geht´s zur Webseite.

Pizza, Computer, Handy, Sommerurlaub – Wir konsumieren täglich, viel und gerne. Doch alles, was wir tun, alles was und wie wir konsumieren, hat Auswirkungen und Folgen. Diese Seiten geben dir einen ersten Einblick was unser Konsumverhalten auslöst und warum es wichtig ist zu handeln. Mehr Infos zum Kritischen Konsum findet ihr hier.

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber-innen. 

Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen. Jetzt informieren!

Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben. Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum. Hier erfahrt ihr mehr dazu!

Katholikentage sind Großereignisse mit über 160-jähriger Tradition. Sie finden alle zwei Jahre statt – jeweils in einer anderen Stadt. Für fünf Tage kommen Zehntausende Katholiken und Gläubige aller Konfessionen und vieler Religionen aus Deutschland, Europa und der Welt zusammen, um gemeinsam zu beten, zu diskutieren und zu feiern. Gottesdienste, große und kleine Podien, Werkstätten, Konzerte, Ausstellungen, Theater und vieles mehr erwarten die Besucher. Sei dabei!

GEPA ist das größte Fair-Trade-Unternehmen, dass nach Deutschland importiert. Als Unternehmern mit ausschließlich kirchlichen Entwicklungs- und Jugendorganisaionen als Trägern verfolgt Gepa drei Kernziele:

  • benachteiligte Produzentengruppen im Süden fördern
  • Verbraucherinnen und Verbraucher im Norden zu einem anderen Einkaufsverhalten und einem anderen Lebensstil motivieren
  • Welthandelsstrukturen durch konkrete Alternativen, Lobbyarbeit und politische Arbeit beeinflussen und verändern

Hier geht´s zur Internetseite von Gepa!

Hi5 ist ein Textildruckunternehmen, welches Produkte und Druck aus einer Hand bietet. Mit den Erlösen ihrer Produkte unterstützen sie soziale Projekte, zum Beispiel eine Schule in Bangladesh.

Hier erfahrt ihr mehr über Hi5!

Das EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V. (ENSA) ist der Dach- und Fachverband der entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen in Sachsen-Anhalt.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Förderung von Nachhaltiger Entwicklung. Dazu engagieren wir uns in den Bereichen Globales Lernen, nachhaltiger Konsum und Fairem Handel sowie Interkulturelle Arbeit. Wenn ihr mehr dazu erfahren wollt, klickt hier!