Freiwilligendienst im Heiligen Land

16.11.2021

Informationsveranstaltung am Donnerstag, dem 18. November 2021 (Zoom).
Bewerbungsschluss am 30. November 2021.

Das Heilige Land als Ort der drei Weltreligionen ist geprägt durch seine kulturelle, soziale und politische Vielfalt. In diesem abwechslungsreichen Umfeld leben und arbeiten die Freiwilligen. Durch ihr freiwilliges Engagement bringen sie sich in unseren vereinseigenen sowie kooperierenden Einrichtungen ein, knüpfen neue Kontakte und unterstützen so die Menschen vor Ort ganz konkret. Im Freiwilligenalltag zwischen sozialem Einsatz, Freizeitaktivitäten und religiösem Leben sammeln die DVHL-Freiwilligen wertvolle Erfahrungen, die oftmals prägend für ihr weiteres Leben sind. Die vielen Denkanstöße, die die Freiwilligen durch Gespräche mit Mitmenschen in ihrem Umfeld und die begleitenden Seminare erhalten, ermöglichen ihnen, ihre Perspektiven zu erweitern und fördern das Verständnis für die Region des Nahen Ostens. Diese Erfahrungen bringen die Freiwilligen nach ihrem Dienst auch in Deutschland ein.

Am Donnerstag, dem 18. November gibt es vom Deutschen Verein im Heiligen Lande für alle Interessierten im Alter von 18 und 26 Jahren einen zweiten Online-Info-Abend von 20-21 Uhr. Dabei werden die wichtigsten Fragen zum IJFD geklärt, die Einsatzstellen vorgestellt und Rückfragen beantwortet. Die Veranstaltung findet online via zoom statt und kann mit Klick auf diesen Link besucht werden.

Weitere Informationen: Flyer

Schlagworte

Zurück zur Monitoransicht