News

Live Stream Monooper: Das Tagebuch der Anne Frank

25.01.2021

Die zweiteilige Monooper schildert in knappen Bildern das Schicksal des 13jährigen Mädchens Anne Frank, das sich vom 6. Juli 1942 bis zur Verhaftung durch die Gestapo am 4. August 1944 im faschistisch besetzten Holland mit seiner Familie in einem Amsterdamer Hinterhaus versteckt hielt.

Segen für Sachsen-Anhalt

05.01.2021

Die Sternsinger besuchen die Staatskanzlei, den Sitz des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff. Gerade in diesen Zeiten wünschte er sich den Segen Gottes - auch so kurz vor seiner Konferenz mit der Kanzlerin Dr. Angela Merkel.

Ein Licht leuchtet auf

23.12.2020

Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den zwei Magdeburger Pfarreien St. Sebastian und St. Maria laden mit Krippenspiel, Musik und Gebet zur Feier der Weihnacht ein.

Hier geht es zur Feier!

Mitwirkende:

Krippenspiel 

Mitwirkende: Kinder und Erwachsene der Pfarrei St. Maria:  

Christopher, Elisabeth, Felicitas, Gregor, Greta, Hannah, Heide, Hugo, Johanna, Laura, Louise, Magdalena, Maria, Mathilda, Miriam, Nadine, Sara, Sarah, Sebastian, Simon, Steffen, Teresa 

Einstudierung: Karin Marcinkowski und Tim Wenzel    

Piano: Steffen Blumentritt        

Lieder 

Original Rottersdorfer unter der Leitung von Lukas Zülicke   

Orgel:  Kathedralmusiker Matthias Mück  

 Vox in vobis unter der Leitung von Regina Lorek 

 Junge Sänger* und Sprecher*innen: Elisabeth, Anselm, Rebekka und Leonore 

Liturgie   

Bischof Gerhard Feige   

Landesbischof Friedrich Kramer   

Stefan Zeiler & Fürbittsprecher*innen  

Gesamtorganisation und Regie   

Dr. Regina Lorek und Christoph Tekaath

Bundesweite Eröffnung digital

22.12.2020

Am 29. Dezember findet die digitale Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen 2021 statt. Ab 11 Uhr können Sie mit dem Video-Stream aus dem Aachener Dom live dabei sein und mitgestalten! Die Eröffnung wird klassische und interaktive, analoge und digitale Elemente verbinden und die Beteiligung der Zuschauer über den Chat ermöglichen.

Sternsingeraktion 2021

16.12.2020

Das Beispielland der kommenden Aktion Dreikönigssingen 2021 ist die Ukraine. Dort sind viele Kinder lange von ihrem Vater, ihrer Mutter oder beiden Eltern getrennt, weil diese im Ausland arbeiten. Die Sternsingeraktion nimmt diese Kinder in den Blick: Sie zeigt auf, warum Eltern zum Arbeiten ihre Heimat verlassen, und was das für die Kinder bedeutet. Unter dem Motto „Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit" veranschaulicht die Aktion Dreikönigssingen, wie Projektpartner der Sternsinger Kinder ohne oder mit eingeschränkter elterlicher Fürsorge schützen und stärken.

Zurück zur Monitoransicht