Ostern entgegen - Ostersonntag

06.04.2023

Auf(er)stehen...
Nach zwei Tagen Ruhe sind drei Frauen auf dem Weg zum Grab - und verwundert: der Stein zur Grabkammer wurde weggewälzt!
Jesus ist nicht mehr da. Statt dessen ein Engel:  Jesu ist da, nur nicht hier im Grab bei den Toten. Jesus lebt! Und die Frauen am Grab sind voller Freude! Sie künden es allen, die sie treffen. Wenn sie könnten, sie würden es der ganzen Welt sagen: Jesus ist da.

Ostern ist kein Selbstläufer. Glaube nicht selbstverständlich. Glaubst du an Auferstehung? Was kann das heißen? Jesu Botschaft ist nicht totzukriegen. Seine Liebe nicht aufgebraucht. Wie sagte er noch: ich bin bei euch alle Tage. Aber wie? Vielelicht ist das Glaube an Auferstehung: nicht aufhören zu suchen, wo die Welt Gottes für mich offensteht.

Höre dir das Lied "An Wunder" von Wincent Weiß an.

Schlagworte

Zurück zur Monitoransicht