Praktikum im Norden

19.11.2019

Das Bonifatiuswerk lädt Dich ein, für drei bis maximal 18 Monate die katholische Diaspora-Kirche in Nordeuropa und im Baltikum kennenzulernen und tatkräftig zu unterstützen!
Kirche in diesen Ländern ist jung, kreativ und im Aufbruch begriffen, obwohl – oder vielleicht gerade weil – hier nur etwa ein Prozent der Gesamtbevölkerung katholisch ist!

Das Bonifatius-Praktikanten-Programm ist eine Kooperation zwischen dem Bonifatiuswerk in Paderborn und dem Newman Institut in Uppsala in Schweden. Ziel des Programms ist es die katholische Kirche in Nordeuropa und dem Baltikum kennen zu lernen und zu unterstützen.

Das Programm richtet sich an alle interessierten jungen Leute (ab 18 Jahre), egal ob Schüler, Student, Absolvent oder auch schon im Beruf. Die Aufgaben während des Praktikums werden individuell in den einzelnen Einrichtungen abgesprochen. Grundsätzlich wird in einer kirchlichen Institution hospitiert bzw. mitgearbeitet.

Weitere Informationen gibt es beim Bonifatiuswerk und unter www.praktikum-im-norden.de

Foto Bonifatiuswerk: Magdalena und Leonie in Vadstena

Schlagworte

Zurück zur Monitoransicht