AJP und BDKJ in Zeiten von Corona

19.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation befinden sich die meisten Kollegen aus dem Team der Arbeitsstelle für Jugendpastoral und der BDKJ-Landesstelle im „Homeoffice“, denn dank der technischen Möglichkeiten können wir auch auf dem Sofa oder am Küchentisch recht gut weiterarbeiten. So lange wie möglich halten wir aber das Sekretariat in unseren Räumlichkeiten in Magdeburg besetzt. Sollte telefonisch niemand erreichbar sein, empfehlen wir, eine E-Mail zu schreiben. Wir werden auf jeden Fall im üblichen Zeitraum reagieren.

Die zeitnah beginnenden Veranstaltungen können leider nicht wie geplant stattfinden. Details dazu findet ihr auf unserer Homepage und im Kalender. Hier erfahrt ihr nicht nur, wie wir mit geplanten Veranstaltungen umgehen, wir entwerfen auch interessante, besinnliche und inspirierende Einträge und Angebote für diese besondere Zeit und stehen bei Fragen (oder wenn ihr Beratung und Unterstützung braucht) jederzeit zur Verfügung. Wie der aktuelle Stand im Umgang mit dem Virus und zu Verhaltensvorschriften ist, erfahrt ihr auf genügend medialen Kanälen. Auch Bischof Feige hat für das Bistum Magdeburg und seine Einrichtungen eine Anordnung herausgegeben, die ihr hier nachlesen könnt.

Wie es ab dem Sommer weitergeht, ist abzuwarten. Hier lassen sich derzeit auch bezüglich Angeboten und Planungen von AJP und BDKJ keine festen Aussagen treffen. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden und wünschen euch Gelassenheit aber Umsicht, Rücksicht und vor allem alles Gute in dieser vorösterlichen Zeit.

Zurück zur Monitoransicht