Firmbewerberwochenende mit dem Bischof

24.01.2019

Am vergangenen Wochenende versammelten sich 65 Firmbewerber*innen in der Jugendbildungsstätte St. Michaels-Haus in Roßbach. Freitag und Samstag gab es verschiedene Workshopangebote, denen sich die Teilnehmer selbst zuordnen konnten.

"Lebensmotto kompakt" hieß der eine Workshop, in dem sich die Teilnehmer mit ihrem Lebensmotto auseinander setzten und es grafisch in ein Gif zum Leben erwachen ließen. In einem anderen Workshop namens "erFAHRungen" konnten sich die Jugendlichen auf Symbolwege mit der Naumburger Straßenbahn begeben und anschließend auf eigenen Füßen auf Spurensuche gehen. Desweiteren steht in der Roßbacher Kirche die "Wie geht Glauben?"-Ausstellung. Dort wurde den Jugendlichen der Glauben in verschiedenen Alltagssituationen wiedergespiegelt. Durch kreative Stationen und kleinen Experminenten konnten sie dem Glauben etwas näher kommen.

Darüber hinaus gab es jeweils am Freitag- und Samstagabend einen Besuch in das Naumburger Theater mit dem Stück "Judas". Samstagnachmittag fand mit spielerischen Aktionen und musikalischer Begleitung die Begegnung mit Bischof Gerhard Feige statt. Der Sonntag wurde mit einem Gottesdienst und gemeinsamen Mittagessen abgeschlossen.

Hier geht es zu einer kleinen Bildergalerie, mit weiteren Eindrücken.