Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2019

06.12.2018

Der Ökumenische Kreuzweg der Jugend 2019 steht unter dem Motto „Ans Licht“. Die Materialien dazu, wie Bilder, Texte, Noten, Musik und eine App zum Mitbeten, könnt Ihr ab sofort bestellen und herunterladen. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten zur intensiven Auseinandersetzung mit dem Leidensweg Christi.

Aus den Inhalten entsteht ein kompletter Vorschlag zur Gestaltung eines Kreuzweg-Gebetes. Zugleich gibt es viele Möglichkeiten, Anregungen und Optionen, um daraus Eigenes entstehen zu lassen: einen eigenen Gottesdienst, eine Gebetsreihe quer durch die Passionszeit, eine Veranstaltungsreihe von Freitagsgebeten, liturgische Nächte, Uni- oder Schulgottesdienste oder Exerzitien im Laufe des Jahres. Auch die Texte laden zum kreativen Umgang ein, können kreativ bearbeitet, verlängert oder gekürzt und an die Situationen, Lebenskontexte und Gebetsanliegen der Gruppe angepasst werden.

Mehr zum Jugendkreuzweg findet Ihr unter jugendkreuzweg-online.de. Dort gibt es ebenfalls die Materialien früherer Kreuzwege. Das aktuelleInfoheft findet Ihr hier