Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen...

12.09.2018

Seit April läuft in Burg bei Magdeburg die Landesgartenschau – und täglich lädt auch der Kirchengarten zum Verweilen bei Kaffee, Kuchen, frischem Wasser und an Sonntagen auch zum Gottesdienst ein. Am vergangenen Sonntag gestaltete die Arbeitsstelle für Jugendpastoral den Tag. Unter dem Motto "Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen" – der Präambel des Grundgesetzes – wurde gemeinsam Gottesdienst gefeiert. Hier ging es um den Bibeltext mit der Heilung am Sabbat mit der Quintessenz, dass das Gesetz für den Menschen da ist und nicht der Mensch für das Gesetz. In den Fürbitten wurde an die Menschen gedacht, deren Menschenwürde nicht geachtet wird und die ausgegrenzt werden. Nach der Wort-Gottes-Feier gab es den ganzen Nachmittag über Begegnung im Kirchengarten und Gespräche über die Kampagne "Dein Grundgesetz" und Möglichkeiten, sich als Christ für ein menschenwürdiges Leben zu engagieren.