mit dem Grünen Hahn

Bild

Seit 2012 beschäftigt sich das Sankt-Michaels-Haus mit Ideen zu mehr Umweltfreundlichkeit. Im Jahr 2017 wurde das Jugendhaus des Bistums dann mit dem Grünen Hahn ausgezeichnet, im Oktober 2022 schließlich erfolge die Rezertifizierung.

Damit wird hier ein erfolgreiches Umweltmanagement bestätigt. Ziel ist ein stetiger Prozess hin zu immer mehr Nachhaltigkeit. Damit ist beispielsweise die Umstellung auf Lebensmittel aus biologischem Anbau und Fairem Handel verbunden oder etwa die Nutzung von Ökostrom. Auch Gäste haben die Möglichkeit haben, daran mitzuwirken. 

Zum Umweltbericht des Jugendhauses
Informationen zum Grünen Hahn und zum kirchlichen Umweltmanegement: https://www.kirum.org
Kontakt zum Umweltbeauftragten des Bistums Magdeburg, Dr. Wendelin Bücking: umwelt@bistum-magdeburg.de
Zur Kommission für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung: https://www.bistum-magdeburg.de/bischof-bistum/gremien-kommissionen/gerechtigkeit-frieden-schoepfung/index.html

Zurück zur Monitoransicht