Stellenausschreibung: Leiter der Arbeitsstelle für Jugendpastoral und Diözesanjugendseelsorger (m/w/d)

14.09.2023

Das Bistum Magdeburg sucht zum 1. November 2023 für die Kinder- und Jugendpastoral einen neuen Leiter der Arbeitsstelle für Jugendpastoral und Diözesanjugendseelsorger (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung mit einem Beschäftigungsumfang von 100% einer Vollzeitstelle. Die Arbeitsstelle für Jugendpastoral (AJP) ist dem Fachbereich Pastoral in Kirche und Gesellschaft zugeordnet. Ihr Sitz ist im Bischöflichen Ordinariat in Magdeburg.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Weiterentwicklung und Koordination der Kinder- und Jugendpastoral
  • Leitung der Arbeitsstelle für Jugendpastoral
  • Leitung des Jugendbildungshauses St. Michael in Roßbach
  • Planung von Veranstaltungen und Projekten für Kinder und Jugendliche mit dem Team der AJP
  • Beratung und Unterstützung von Haupt- und Ehrenamtlichen in Pfarreien / Pastoralregionen bei der Umsetzung von jugendpastoralen Anliegen
  • Zusammenarbeit mit dem Don-Bosco-Kinder- und Jugendzentrum in Magdeburg
  • Organisation und Durchführung von Konferenzen und Schulungen
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Großveranstaltungen, Projekten und Kampagnen
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit den unterschiedlichen kirchlichen, sozialen und politischen Akteuren auf Diözesan-, Landes- und Bundesebene
  • Vorstand des BDKJ-Diözesanverbandes und des Trägerwerks des Diözesanverbandes Magdeburg e.V. (bei Wahl durch die Diözesanversammlung)
  • Finanzwesen und Haushaltsplanung, Fördermittelakquise, -verwaltung und -vergabe
  • Jugendpolitische Interessensvertretung auf Landesebene und innerhalb kirchlicher Strukturen

Ihr persönliches Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Theologie oder Religionspädagogik mit pastoralem Abschluss
  • mehrjährige Erfahrung in der Jugendpastoral
  • Kompetenz in Teamarbeit und Leitung, hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption, Organisation/Verwaltung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • aktive Zugehörigkeit zur katholischen Kirche 

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld mit einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Selbstständigkeit und Zusammenarbeit im Team der Arbeitsstelle für Jugendpastoral, der BDKJ Landesstelle sowie mit ehrenamtlich und hauptamtlich Engagierten in den Verbänden und Pfarreien
  • eine Vergütung in der EG 13 sowie soziale Leistungen einschließlich einer Zusatzversorgung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (DVO)
  • Möglichkeit der temporären mobilen Arbeit
  • eine kirchliche Dienstgemeinschaft mit spirituellen und gemeinschaftsbezogenen Angeboten

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30. September 2023 an:

Bischöfliches Ordinariat Magdeburg
Personaleinsatzplanung und Personalentwicklung
Max-Josef-Metzger-Str. 1
39104 Magdeburg
bewerbung@bistum-magdeburg.de

Weitere Informationen zur Stelle erteilt:
Dr. Friederike Maier
Leiterin des Fachbereichs Pastoral
Tel. 0391-5961-181
friederike.maier@bistum-magdeburg.de

Schlagworte

Zurück zur Monitoransicht