1. Der Spielmarkt auf dem Kirchentag
Unter dem Motto „Du siehst mich“ findet vom 24.-28. Mai 2017 der Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg statt. Der Spielmarkt bringt sich dabei mit zahlreichen Angeboten ein und freut sich auf Ihre Teilnahme. Hier eine Übersicht unserer Programmpunkte:

 

 

Zentrum Jugend am Tempodrom, Berlin:
Zirkuszelt:
Dauerangebote, Spieltische, Workshops und vieles mehr
Gelände Tempodrom, neben dem Sportplatz

Workshops:
Location based games – Digitale Schnitzeljagd
Do. 25.05. Zeit 15:30– 16:30, Tempodrom Dressing Room 2
Do. 25.05. Zeit 17:00 – 18:00, Tempodrom Dressing Room 2

Theaterpädagogik, Boal für Anfänger_innen
Fr. 26.05. Zeit: 12:30-13:30 , Tempodrom Dressing Room 2
Fr. 26.05. Zeit: 14:30-13:30, Tempodrom Dressing Room 2 

Kooperative Spiele
Do. 25.05. Zeit: 15:00 – 16:00, Zirkuszelt
Fr. 26.05. Zeit: 15:00 – 16:00, Zirkuszelt

 Integrationstänze aus aller Welt
Sa. 27.05. Zeit: 15:00 – 16:00, Zirkuszelt

 Das Ich und sein Plural
Fr. 26.05. Zeit: 17:00-18:00,  St. Lukas, 1. OG
Sa. 27.05. Zeit: 17:00-18:00,  St. Lukas, 1. OG

Adresse und Anreise Tempodrom Berlin:
Möckernstr. 10
10963 Berlin

Anreise:
S-Bahn: S1/ S2/ S25/ S26 bis Station Anhalter Bahnhof
U-Bahn: Linie U1/ U7 bis Station Möckernbrücke (400m)
Bus: M29 & M41 bis Station Anhalter Bahnhof

 Kirchentage auf dem Weg

Erfurt: Walking Acts mit den „Latzhosen“
Magdeburg, Zentrum Jugend: Ausstellung zur Geschichte des Spielmarktes und Gruppenspiele
Dessau, Zentrum Jugend: Informationen rund um das Bildungsforum Internationaler Spielmarkt Potsdam

 2. Programminfos Kirchentag allgemein
Wenn Sie die Angebote des Spielmarktes und viele andere Veranstaltungen des Kirchentags wahrnehmen wollen, finden Sie weitere Infos zum Gesamtprogramm und den Anmeldemöglichkeiten unter www.kirchentag.de. Zur Orientierung und Planung empfehlen wir die Nutzung der App des Kirchentages, mit der Sie sich auch über Programmänderungen jederzeit auf dem Laufenden halten können.

 3. Programmhinweise der Träger des Spielmarktes
Neben unseren spielpädagogischen Angeboten sind die Träger des Spielmarktes mit verschiedenen Veranstaltungen am Kirchentag und dem Reformationsjubiläum beteiligt. Einige Veranstaltungshinweise der Hoffbauer-Stiftung:

  • Abend der Begegnung beim Kirchentag: Bigband des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder „Jazzy Insular“ mit dem Programm „Feeling Go(o)d“
  • Am 25. Mai um 19 Uhr ist der Inselchor Hermannswerder einer der drei Chöre bei der Aufführung der Luthermesse von Michael Schütz in der Friedenskirche Sanssouci, Potsdam
  • Am Freitag, dem 26. Mai um 20 Uhr veranstaltet die Hoffbauer-Stiftung mit „Drums & Pipes“ ein Openair-Konzert auf der Bühne vor der Marienkirche am Berliner Alexanderplatz. Christina Schütz (Orgel) und Andreas van den Brandt (Schlagzeug und Percussion) spielen Kompositionen von Michael Schütz.

 4. Festival der Spielpädagogik in Polen

Unsere polnischen Partner_innen von KLANZA laden zum Internationalen Festival der Spielpädagogik nach Opole (Polen) ein. Unter dem Titel "Wszystko gra ..." („Alles spielt“ oder „Alles läuft prima“) werden vom 19.-22.10.2017 Methoden der Spielpädagogik vermittelt, ausgetauscht und Netzwerkarbeit betrieben. Infos und Anmeldung per Mail an oster@cud.com.pl.

 5. Mitarbeitende für den youngPOINTreformation gesucht

In Wittenberg wird es über den Sommer den youngPOINTreformation geben. Begleitet und gestaltet von Jugendlichen wird ein vielfältiger und lebendiger Ort entstehen, an dem die vielen Besuchenden der Stadt einen jugendlichen Blick auf Reformation erleben können.
Für den Bereich des erlebnispädagogischen Kletterns werden für Anfang Juni noch Mitarbeitende gesucht, ein tolles Angebot, um beim youngPOINTreformation noch mitzuwirken. Infos unter https://www.evangelische-jugend.de/ypr/treffpunkt-erlebnispaedagogik oder per Mail anja.teege@ekmd.de

 6. Zum Tod von Hajo Bücken und Wolfgang Hoffmann
In den letzten Monaten sind zwei langjährige Wegbegleiter und wesentliche Unterstützer des Spielmarktes Potsdam verstoben.  Wir sind sehr traurig über den Tod von Wolfgang Hoffmann (Ökotopia) und Hajo Bücken (Neues Spielen), auf unserer Internetseite finden Sie zwei Nachrufe.

 7. Termin Spielmarkt 2018

Neben vielerlei Veranstaltungen rund um den Kirchentag und das Reformationsjubiläum ist das Team des Spielmarktes bereits mit den Vorbereitungen für 2018 beschäftigt. Das internationale Netzwerk wird kontinuierlich gepflegt, im Sommer beginnen wir mit der Themenfindung und über die Öffentlichkeitsarbeit sind wir bemüht, neue Interessengruppen auf den Spielmarkt aufmerksam zu machen. Wir hoffen auch Sie zum Spielmarkt 2018 begrüßen zu können:

Termin 2018:
Bildungsforum Internationaler Spielmarkt Potsdam 2018
04.-05. Mai 2018
10:00 – 18:00 Uhr
Potsdam Hermannswerder
www.spielmarkt-potsdam.de