Das Friedenslicht ist im Bistum Magdeburg angekommen

17.12.2018

Das Friedenslicht aus Betlehem ist seit gestern im Bistum Magdeburg. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder feierten einen großen Aussendungsgottesdient in Weißenfels und verteilen es weiter. An vielen verschiedenen Orten kann das Licht abgeholt werden.

„Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“ unter diesem Motto stand die diesjährige Friedenslichtaktion. Bereits zum 25. Mal fand sie nun zudem in Deutschland statt und auch ins Bistum Magdeburg brachten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder von VCP und DPSG am vergangenen Wochenende das Friedenslicht.

Bereits am Donnerstag hatte sich eine kleine Delegation auf den Weg nach Linz gemacht, um dort am zentralen Aussendungsgottesdienst teilzunehmen und das Licht anschließend nach Mitteldeutschland zu bringen. Seit einigen Jahren gibt es hier zwischen den katholischen Pfadfinder*innen der DPSG und den evangelischen Pfadfinder*innen vom VCP ein gemeinsam vorbereitetes und ausgerichtetes Wochenende zur Friedenslichtaktion. Dieses Jahr trafen sie die Kinder und Jugendlichen in Weißenfels. Kennenlernen der Stadt, verschiedene Spiel- und Bastelangebote sowie ein gemeinsamer Abendimpuls standen dort auf dem Programm.

„140 Teilnehmende, so viele waren es noch nie“ sagt Christian Darius, der das Wochenende mit vorbereitete. „Es ist schön, zu sehen, dass sich immer wieder so viele an dem Wochenende beteiligen.“ Und am Sonntag, zum Aussendungsgottesdienst wurden es noch mehr Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die in der St. Elisabethkirche in Weißenfels das Friedenslicht aussandten und nun weiter verteilen werden.

Bereits am Sonntag standen für viele Gruppen noch Termine in ihren Heimatorten auf dem Plan - das Licht wurde vielerorts bereits erwartet. Aber auch in den kommenden Tagen sind viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder unterwegs, um das Friedenslicht in Krankenhäuser, Rathäuser oder Schulen weiterzuverteilen. In vielen Kirchen kann man es aber auch abholen, so zum Beispiel in St. Petri in Magdeburg, dort steht das Licht bereit. Die Kirche ist in der Regel jeden Tag zwischen 10 und 17 Uhr offen.

Eine kurze Zusammenfassung des Wochenendes findet ihr unter dem Link https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-259216.html