Stellenausschreibung

13.10.2020

Das Bistum Magdeburg sucht für seine Arbeitsstelle für Jugendpastoral zum 1. Januar 2021 einen Jugendbildungsreferenten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Feier der Lebenswende in Halle (Saale).

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 100% einer Vollzeitstelle und ist vorerst auf 18 Monate befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Die Arbeitsstelle für Jugendpastoral ist die Koordinierungs- und Vernetzungsstelle für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Bistum Magdeburg. (siehe www.jung-im-bistum-magdeburg.de) Sie verantwortet in Halle die Feier der Lebenswende für nicht religiös und konfessionell gebundene Jugendliche. Mit diesem Angebot wird den Jugendlichen eine schöne Feier und eine Vorbereitung angeboten, in der sie sich in Gemeinschaft mit ihrer konkreten Lebenssituation auseinandersetzen können und Hilfestellung zur weiteren Entwicklung bekommen. (siehe www.lebenswendefeier.de)

Bewerbungsschluss ist der 15. November 2020. Alle weiteren Informationen können der Stellenausschreibung entnommen werden: Stellenausschreibung

Zurück zur Monitoransicht