Die Umsetzung toller Projektideen scheitert besonders bei Jugendlichen oft an den finanziellen Mitteln. Deshalb unterstützt der Kinder-und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. gemeinsam mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration und der Stiftung Demokratische Jugend ab sofort Mikroprojekte von Jugendlichen bis 27 Jahren mit einem Betrag von bis zu 200 Euro. Die Idee sollte dazu von der*dem Antragsteller*in oder der Gruppe kommen und in Eigenregie organisiert sein. Der partizipative Charakter der Veranstaltung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Die gesellschaftliche oder politische Beteiligung Jugendlicher durch das beantragte Projekt sollte deutlich erkennbar sein und die Veranstaltung den demokratischen Grundwerten entsprechen. Besonders werden Projekte begrüßt, in denen die Willkommenskultur eine zentrale Rolle spielt und die Beteiligung junger Geflüchteter eine Rolle spielt.

Das Projekt sollte bis zum 15. Dezember 2017 abgeschlossen sein. Eine kurze Dokumentation des Projekts ist bei der Durchführung notwendig, sowie das Einreichen aller Belege beim Kinder-und Jugendring für die Abrechnung. Weitere Informationen, sowie das Antragsformular gibt es hier.

Kinder-und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.
Schleinufer 14
39104 Magdeburg
Fon: 0391.535 394 80
Mail: info@kjr-lsa.de
Web: www.kjr-lsa.de