Auch in diesem Jahr trafen sich die Ministranten und Ministrantinnen aus dem Bistum Magdeburg zum Ministrantentag – diesmal in Halberstadt.
Als Auftakt feierten die Ministranten einen Gottesdienst in der St.-Andreas-Kirche. Nach einer Stärkung startete die Stadtrallye mit fünf verschiedenen Stationen, bei denen die Ministranten und Ministrantinnen viel zum Thema „unterwegs sein" und "pilgern“ endeckten.

Anschließend gab es eine Abschlussandacht und danach wurde gegrillt.
Als Ausklang wurde der Tag mit einem „nightfever“ und dem Film "Ich bin dann mal weg" beendet.

Am nächsten Tag wurden alle sehr früh geweckt, um rechtzeitig mit dem Bus (welcher leider nicht rechtzeitig kam) ein Stück zu fahren und im Anschluss auf die Huysburg zu laufen. Dort ging der Ministrantentag dann die Bistumswallfahrt über.

Hier geht es zu einer Bildergalerie.